Neuerscheinung aus dem Kellner Verlag

Christiane Palm-Hoffmeister:
Ende gut. Alles?!
Eine heimliches Liebe in Zeiten des Krieges

Zeithistorisch und literarisch brillante Romancollage von Autorin und Kabarettistin Christiane Palm-Hoffmeister

Diese Romancollage erzählt eine jener dramatischen Liebesgeschichten, die sich in Berlin während des Zweiten Weltkrieges ereigneten.
Jekyll & Hyde – Dichter oder Henker? Wer verbirgt sich hinter dem Schreiber der zärtlichen Briefe, die die Tochter lange nach dem Tod des Vaters aufspürt?

Auf der Suche nach Antworten enthüllen sich ihr 70 Jahre deutsche Nachkriegsgeschichte und das Schicksal ihrer ledigen Mutter; unerwartete Erkenntnisse über das tatsächliche Wesen des Nazi-Richters zwischen Mitläufern und Widerstandskämpfern lassen dieses neue Buch von Christiane Palm-Hoffmeister zu einem Kaleidoskop der Zeitgeschichte werden.
Christiane Palm-Hoffmeister schildert Liebesgeschichten und Lebensschicksale, die exemplarisch für die durch Krieg und Nationalsozialismus geprägten Erfahrungen deutscher Familien im 20. Jahrhundert stehen.

Kellner Verlag, Bremen.16,90 EUR.

Wir verlosen drei Exemplare unter den Einsendungen bis zum 20.10.2017
Bitte schreiben Sie uns, wie sie auf unsere Seite kamen und warum Sie das Buch interessant finden: redaktion (at) punktum-magazin.de

Aktuelle Ausgabe

Unser Buchtipp: Ende gut. Alles?! Eine heimliches Liebe in Zeiten des Krieges. Christiane Palm-Hoffmeister als Neuerscheinung im Kellner Verlag, Bremen.16,90 EUR