Engagiert in Rumphorst - Projektbörse für Freiwillige in der Quartiersentwicklung Rumphorst im MietRaum Münster

Am Donnerstag, 27. April, um 18 Uhr, veranstaltet das Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster am Hörsterplatz ein erstes Treffen für Freiwillige aus dem Stadtteil Rumphorst als Projektbörse. Zu diesem Termin mit Quartiersentwickler Marc Gottwald-Kobras sind Interessierte eingeladen im MietRaum Münster, Ostmarkstr. 10.

"Lebensqualität in der vertrauten Umgebung im Alter, aber auch für die vielen hier lebenden jungen Menschen und Familien. Dieses Ziel hat unser Vorhaben im Rahmen des Landesprogramms Altengerechten Quartiere. NRW", erläutert Marc Gottwald-Kobras, Projektverantwortlicher und Ansprechpartner. Die Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner wird dabei groß geschrieben. Wer Lust hat, sich regelmäßig in Arbeitsgruppen zu treffen, um zum Beispiel die Themen Nachbarschaft und Nahversorgung, Freiraum und Gesundheit zu diskutieren und sich Gedanken über die Zukunft seines Viertels und mögliche Verbesserungen zu machen, ist herzlich dazu eingeladen.
Kontakt: Telefon 0171-419 72 06

Aktuelle Ausgabe