ART Salons

Tischgespräche: Text. Kunst. Experiment. Ein alter Tisch hat viel zu erzählen.... begleitet von Susanne Leupold am Akkordeon. Eintritt frei.
Pfingstsonntag, 4. Juni 2017 ab 14 Uhr im Atelier ART & Weise
Ab 11 Uhr Tag der offenen Tür im Malatelier, Atelier ART & Weise,
Coermühle 50, Münster, Das Atelier ART &Weise von Monika Schiwy befindet sich im Haus Coerde,gegenüber dem Gewächshaus, kleine Treppe.

Weitere ART Salons:
Fragiles Spiel - mit Susanne Rafael und Gregor Bohnensack, ART Salon im Atelier ART & Weise, Coermühle 50, Münster.
Susanne Rafael und Gregor Bohnensack
präsentieren ihr "Fragiles Spiel" mit nachdenklichen, zeitkritischen, und satirischen Texten. Dabei spielt auch der Herbst eine Rolle. Susanne Rafael ist Sprach-Schöpferin, Wort-Entdeckerin! Zum größten Teil sind die Text- und Rezitationsbeiträge von ihr - ab und zu ergreift aber auch Gregor Bohnensack das Wort. Beide Künstler verfolgen das Motto: Das Leben ist unverschämt und schön zugleich. Dazu entwickelt Bohnensack Geräuschmusik aller Art und bläst Trompete. So erwächst aus der Zusammenarbeit zwischen Rafael und Bohnensack etwas ganz Neues: Wort und Klang verschmelzen mit großer Intensität zu einer ungewöhnlichen Präsentation.
Anmeldung erwünscht: Telefon 0251 22102 oder atelier(at)raum-muenster.de
Atelier ART & Weise
www.malatelier-muenster.de

Aktuelle Ausgabe