Künster- und Firmenprofile und Termine

Aus der Region Münster/Westfalen

Teamerlebnis Atelier ART & Weise

Ausstellung
Malen macht glücklich
Das Atelier ART & Weise & Freundinnen stellen vom 20.10. bis 4.11.2018 in der Orangerie im Botanischen Garten in Münster aus.
Künstlerin Monika Schiwy mit Malatelier ART & Weise

Offenes Atelier: Künstlerin Monika Schiwy informiert am 4. März 2018 (12:00 bis ca. 15:00 Uhr) über Malkurse, Malworkshop, Malworkshops für Teams, gemeinsames Erleben: Malen und Spachteln mit Acrylfarben, Kreiden sowie über Malen auf Reisen im Malatelier ART & Weise, Coermühle 50, 48157 Münster

Kristallklares Frühlingserwachen im Atelier ART & Weise

Visionen e.V.
Berührende Kristallklänge eröffnen den Raum für eine meditative Visionenreise
mit Elke Schaaf und Christa Maria Busch, Mitglieder des Vereins Visionen e.V.
20. März 2018, 19:30 Uhr
Ort: Atelier ART & Weise, Coermühle 50, 48157 Münster
Begrüßung ab 19:15 Uhr. Eingang gegenüber dem Gewächshaus, Treppe, Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Eintritt frei. Anmeldung erbeten bis 15.03.2018 zur Webseite

--

Cashflow - angelehnt an das erfolgreiche Spiel von Rich Dad Poor Dad – Robert Kiyosaki

Finanziell FREI sein
hat nichts mit Glück zu tun, sondern mit Disziplin und Training. Also kann jeder dieses Ziel erreichen. Es braucht nur einen Anfang…
Manche Menschen glauben, dass es eine Frage des Glücks, des Zufalls oder der Herkunft wäre, ob sie arm oder reich sind. Experten gehen davon, dass dies nicht stimmt: Würde man das aktuelle Weltvermögen gleichmäßig auf alle Menschen verteilen, so hätte man nach wenigen Jahren wieder die gleiche Verteilung wie zuvor. Finanzielle Fülle ist also keine Frage von Glück, sondern eine Folge der richtigen Strategie und des daraus resultierenden Handelns.

Cashflow-Erlebnisabende im Seminarzentrum NRW:
Freitag 23.02.2018
Freitag 09.03.2018
Freitag 23.03.2018
Freitag 13.04.2018
jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr

Diese Veranstaltung findet hier im Seminarzentrum NRW, Schleifstiege 1 in 48291Telgte, statt.

Anmeldung: Telefon 02504 9858160
SeminarZentrumNRW.de (in Kürze online)

Für uns Verbraucher:

Mitmachen beim Fairtrade-Einkaufstest

Kann man in der Fairtrade-Stadt Münster problemlos fair gehandelte Produkte einkaufen? Das werden Einkaufstests in den Stadtteilen zeigen. Dafür liegen erste Anmeldungen von Interessierten vor.
Bis zum 9. Februar können sich für die Aktion weitere Gruppen von zwei bis fünf Personen bewerben - etwa Familien, Paare, Studenten-WGs, Seniorengruppen, Freundeskreise. Die Gruppen können ab dem 1. März drei Wochen lang das Fairtrade-Angebot im Handel testen und dokumentieren und sich am Ende mit einem "fairen Dinner" aus ihren Einkäufen belohnen. Info und Bewerbungsformular: www.fairtradetownmuenster.de
Am 28. Februar treffen sich alle Teilnehmenden zum gemeinsamen Auftakt-Abend. Den Abschluss bildet im April eine öffentliche Veranstaltung zum fairen Handel. Initiator der Aktion ist die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt. Sie will den fairen Handel stärken. Fragen beantwortet im Amt für Bürger- und Ratsservice Susanne Rietkötter, rietkoetter(at)stadt-muenster.de, Telefon 02 51 4 92-33 26.


---

admonitio GbR für Forderungsmanagement
Geschäftsführer: Sara Kaufmann & Tobias Lindemann
Belmer Straße 378, 49086 Osnabrück, Telefon: 0541-9825686-0
www.admonitio.de

Aktuelle Ausgabe